• Franziska

"Drive my car"

Aktualisiert: 21. Nov 2018


LUX ENTSTEHT.



Herzlich Willkommen zu unserem ersten Beitrag auf dieser Webseite.


Ein neues Projekt zu starten, ist sehr aufregend und unheimlich spannend. In den Träumen ist alles möglich und nichts ist unmöglich. Die Zeit ist dein Verbündeter und dein bester Kumpel - oder dein ärgster Feind.


Für unsere Australienreise, die während 2018 und 2019 ein Jahr dauern sollte, waren wir seit längerer Zeit auf der Suche nach einem passenden Camper. Die Auswahl des perfekten Fahrzeuges war für uns ein wichtiger Faktor für die erfolgreiche Durchführung unserer Langzeitreise. Davon hängt der Radius der Reise und, nicht weniger wichtig, der Hausfrieden ab. Der Jahrestrip nach Australien sollte bestens geplant und alle Vorbereitungsarbeiten rechtzeitig abgeschlossen sein.


So starteten wir 2015 noch in unregelmässigen Abständen mit der Planung. Wir hatten ja noch drei Jahre Zeit bis zum Abschluss des Studiums unseren Sohnes David und dem damit verbundenen Reisestart.


Unser damaliger Camper, ein Knaus Boxstar mit Fiat Ducato, war nicht offroad tauglich und hatte zu wenig Bodenfreiheit für unsere ersehnten Offroad-Touren. Die Auswahl an Offroad-Campern war immens und der Aufwand, um ein angemessenes Langzeit-Wohn-und-Fahrzeug zu finden, war sehr gross.


Folgende Eigenschaften des Campers hatten wir priorisiert:

1) Bequemes Auto für lange Autoreisen.

2) Offroad tauglich

3) Ersatzteile für das Auto sollten wir auf der ganzen Welt finden können.

4) Die Kabine muss eine Toilette und eine Dusche aufweisen.

5) Das Kabinendach muss Geri's Surf-Equipment von ca. 40 kg tragen können.

6) Der Camper muss in einen Container passen.


Mit diesen Parametern hatten wir uns 2016 in der Offroad-Messe in Bad Kissingen an der Abenteuer & Allrad nach einem Camper umgeschaut. Wir konnten dort einige interessante Fahrzeuge besichtigen. Interessiert und gefallen hatten uns u.a. der Matzker mdx oder Burow Oman. Jedoch fielen beide durch unsere Prioritätenliste und Raster durch. Ein Highlight in Bad Kissingen war jedoch für uns das Kennenlernen von Andrew St Pierre White, ein weltbekannter Offroad-Filmer. Mit seiner Webseite und Youtube-Kanal 4xoOverland hatte er uns sehr viele informative und amüsante Stunden geschenkt und uns zu anderen Reisedestinationen inspiriert.


An der Suisse Caravan Salon in Bern im Oktober 2016 hatten wir zufälligerweise eine Globe Camper Kabine mit einem 360 Grad Dach aus Frankreich gesehen und da wusste ich es, DAS muss unser Camper sein! Mit seinem horizontalen Pop up Dach verfügte er über eine perfekte Kabine für Geri's Surf und Kiteequipment und der Camper sah sehr kompakt und Offroad tauglich aus. Nach mehrmaliger Begutachtung am Salon in Bern entschieden wir uns im Sommer 2017 für diese Kabine.


Das passende Fahrzeug hatten wir relativ schnell gefunden, denn es musste ein bequemes Langstreckenfahrzeug sein. Mit dem Toyota Hilux konnten wir nicht viel falsch machen, zumal wir ihn auf einer Reise mit Freunden in Namibia ausprobieren konnten. Einzig seine maximale Last war begrenzt und wir liessen den 2012er, occasion erstandenen Extracab vom Autohaus Nestle in Deutschland auf 3,5 t auflasten.


Im Juli 2017 kontaktierten wir den Generalimporteur für die Schweiz von Globe Camper, Offroad Accessoires in Genf und mit seinem Inhaber, Juris Stanulis, konnten wir sehr gute Gespräche führen und Details zur Kabine und Fahrzeug besprechen. Da uns unser Konzept mit der Globe Camper Kabine auf den aufgelasteten Toyota Hilux Extracab überzeugt hatte, hatten wir ziemlich schnell die Kabine bestellt. Die Lieferzeit für dieses Setup war damals 9 Monate.


Nachdem Juris die Kabine von Frankreich erhalten hatte, konnten wir sie besichtigen und uns darauf freuen, bis sie auf unserem Hilux montiert und alle nötigen Anschlüsse installiert wurden. Seit Juli 2018 stand "Lux" vor unserer Türe und wir testeten ihn vor der grossen Überfahrt auf Herz und Nieren.


Hier einige Bilder unserer Kabine aus der Produktionshalle von Offroadaccessoires:



#Offroadcamperbauen

#Globecamper

#Offroadaccessoires

#ToyotaHiluxoffroadcamper

follow US

  • YouTube
  • Instagram

© 2020 explorewithpassion.ch